Bands & DJs

Gramophoniacs – swing & blues

Die Gramophoniacs gehören mittlerweile zu den bekanntesten Swingbands in Südwestdeutschland. Das junge Quintett aus Saarbrücken und Mannheim bespielt Lindy Hop-Partys, Swing Festivals und internationale Competitions in ganz Deutschland und darüber hinaus. Auf dem Programm stehen abwechslungsreich klassische und überraschende Songs zum Lindy Hop, Blues, Charleston, Shag und Balboa tanzen.

Gramophoniacs anhören

The B.B. King Project – blues

The B.B. King Project spielen am Samstag Abend für uns!

Ihr Programm umfasst die volle Palette von B. B. Kings‘ Schaffen. Von seinem ersten Top-Hit in den R&B Charts der frühen 50er „Three O’ Clock Blues“, bis hin zu seinem größten, die R&B Charts sprengenden Hit „The Thrill Is Gone“ Anfang der 70er, sowie poppige Erfolge wie „Hummingbird“ oder „Never Make A Move Too Soon“, aufgenommen mit Crusaders Ende der 70er.

Mit viel Liebe zum Detail kreiert die sieben-köpfige Band mit Kings größten Hits ihren eigenen jazzigen Stil und versetzt euch zurück in einen Chicagoer Bluesclub der späten 60er-Jahre. Eine satte Menge Blues-Feeling garantiert!

 

Klaus Brandl solo – blues

Klaus Brandl solo spielt für uns am Montag Abend!
Ein Botschafter in Sachen Blues, dessen jahrelange künstlerische Arbeit vor kurzem mit dem Kulturpreis der Stadt Nürnberg ausgezeichnet wurde.
Mit seinem unverwechselbaren Stil aus melancholischer Slidegitarre, Open Tunings und rasantem Fingerpicking bilden bluesige Balladen, schräge Rock’n’Roll-Nummern, Hawaii-Klänge oder Walzer à la Grinzing das Fundament seiner Musik.
Es sind Lieder von den Schattenseiten des Lebens, „Nightsongs“ von Verlierern und Überlebenskünstlern, vorgetragen mit brüchiger Stimme und kauziger Selbstironie, eigenständig und unangepasst.